Neue Spielgenres?

Eine meiner ersten Erinnerungen an das bewusst erlebte Privatfernsehen sind zum einen der Film „Mord im Zwiebelfeld“ (ich weiß nicht warum) und die Serie Perry Mason. Vielleicht kommt somit auch eine Vorliebe für die Aufklärung von kniffligen Fällen gemischt mit Gerichtsverhandlungen. Nun spiele ich seit einigen Tagen auf meinem DS ein Spiel names „Phoenix Wright“ und frage mich: handelt es sich dabei um ein neues Spielgenre?

  • Der Inhalt des Spieles besteht primär darin als Strafverteidiger seine Klienten vor dem Gericht zu verteidigen und einen Freispruch zu erwirken. Diese Form von Spiel war mir vorher noch nicht begegnet. Zwischen den Prozessen muss man in klasssischer Point&Click-Manier Tatorte, Personen, Motive und Alibis untersuchen um somit für den Prozess entlastendes oder belastendes Material zu finden. Jedoch bleibt der Fokus immer auf den Prozess gerichtet. Könnte manalso diese Gattung von Spielen als „Law-Adventure“ bezeichnen?
  • Anderes Spiel, anderes Genre? Mit „under the knife – trauma center“, ebenfalls für den DS, ergibt sich wieder die Frage nach einem weiteren neuen Spielgenre. Dabei muss man mit dem Touchpen Operationen möglichst geschickt und vor allem korrekt durchführen (ich verzweifle an den Herzmassagen, bin aber ganz gut beim Tumorentfernen). Dabei muss man in einem narrativen Rahmen Operationen unter Zeit- und Blutdruck (sorry) durchführen. Die Frage die sich nun stellt ist folgende: ist dieses Spiel eine Simulation oder vielmehr eine mit Simulation argumentierte Narration? Wie könnte man dieses Genre dann nennen? .oO( Medutainment? )

Bei meinen Überlegungen zu diesem Thema, habe ich einige Interessante Gemeinsamkeiten feststellen können, welche diese Spiele ausmachen. Zum einen stehen immer Professionen bzw. professionelle Berufe und deren Tätigkeiten im Mittelpunkt der Spiele. Zum anderen weisen beide Spielarten eine Narration auf. So baut sich die Story mit jedem Fall ein wenig mehr auf und bezieht sich auf ältere Fälle und Begebenheiten.

Auch wenn mir derzeit noch keine passenden Bezeichnungen für diese Gattung von Spielen einfallen, so ist doch zu bemerken, dass sich beide Spiele irgendwo zwischen Unterhaltung (Narration) und serious game (Profession) bewegen und somit durchaus ein neues oder gar verschiedene Genres darstellen können.

Schreibe einen Kommentar