Die Blogbaustelle wächst und wächst – Und du kannst helfen!

Langsam geht es voran mit der Transformation meines Blogs zu einem Ort, an dem ich all meine Ideen, Gedanken und Tätigkeiten sammle (sozusagen ein Portfolio des eigenen Fortschritts). Inzwischen habe ich ein neues Theme gefunden, in das ich nach und nach meine Inhalte packen werden. Das liegt vor allem auch daran, dass ich nach sehr vielen Jahren keinen Account mehr bei meiner Alma Mater OvGU habe. Irgendwann wird eben jeder mal Flügge 😉

Und hier kommst du ins Spiel: wenn dir tote Links, leere Seiten oder Ähnliches auffällt, dann schreib einfach in die Kommentare. So kann ich nach und nach meinen Blog wieder herstellen. Vielen Dank im Voraus!

Neben der Anpassung der Inhalte an die Möglichkeiten des Themes werde ich in den nächsten Tagen auch damit beginnen neue Inhalte zu konzipieren. Ich habe da schon einige Ideen und ich bin gespannt wie diese ankommen werden. Doch in den nächsten Wochen soll vor allem die Grundlage für zukünftige Projekte geschaffen werden, indem ich den Blog hier und da hege und pflege.

Ich bin auch selbst gespannt, inwiefern diese Form der Artikulation in meinen Alltag eingeht. Mit Blick auf die Abstände der letzten Blogeinträge sind die Lücken immer sehr groß gewesen. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich manchmal Dinge auch sehr lange ruhen lasse (vielleicht auch ein wenig zu lange). Jedoch habe ich in den letzten Monaten wieder Lust bekommen mich mehr in aktuelle Lern- und Bildungsdiskurse einzubringen (was auch an dem ein oder anderen „neckischen“1)Damit meine ich Beiträge, die insbesondere im Bereich E-Learning zu finden sind und mich als Erziehungswissenschaftler herausfordern bzw. aus der Reserve locken Beitrag liegt).

Insofern bin ich gespannt wo meine Blogbaustelle gegen Ende des Monats steht und wie die ganzen anderen Projekte darum vorankommen (ich schaue dich an Dissertation!)

Cheerio!

Fußnoten und Nachweise   [ + ]

1. Damit meine ich Beiträge, die insbesondere im Bereich E-Learning zu finden sind und mich als Erziehungswissenschaftler herausfordern bzw. aus der Reserve locken

0 comments on “Die Blogbaustelle wächst und wächst – Und du kannst helfen!Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.